Coaching in Betrieben, sei es jetzt als externer Berater/Beraterin oder als Führungskraft, ist ein Mittel, die Effizienz der MitarbeiterInnen zu steigern, indem Arbeitszufriedenheit, Identifikation mit dem Unternehmen und Problemlösungskompetenz steigen. Personalentwicklung ist immer Persönlichkeitsentwicklung von MitarbeiterInnen und Führungskräften. Der Umgang mit Krisen, Mobbing, Work/Life-Balance und ähnliches können Anlässe sein.

Unsere Businesscoaching-Ausbildung beschränkt sich aber nicht nur darauf, sondern vermittelt fundiertes Beratungs-KnowHow in allen Ausbildungsstufen. Wir decken Kommunikationsgrundlagen, Methodik und Krisenintervention ab, zusätzlich ist auch ein großer Selbsterfahrungsanteil enthalten. Bei geeigneter Wahl der Aufbaumodule ist die Ausbildung zum/zur Businesscoach auch in der Lebens- und Sozialberaterausbildung integriert. Für TeilnehmerInnen der Mediationsausbildung sind nur wenige Zusatzmodule nötig.

Der Arbeitsplatz kann Quelle von Sinn, Anerkennung und Erfolg sein, oft ist er aber auch ein Ort von Konflikten und psychologischen Belastungen. Die Folge von diesen negativen Aspekten sind Burn-Out, Mobbing, Bossing, schlechtes Betriebsklima und Leistungsdefizite. Die Ausbildung im Business-Coaching richtet sich insbesondere an Menschen, die LeistungsträgerInnen in Unternehmen betreuen, sei es nun extern als Coach und BeraterIn oder intern als Führungskraft. Daniel Goleman beschreibt den „coachenden Führungsstil“ als einen von sechs, deren flexibler Einsatz gute Führungskräfte kennzeichnet. Der effiziente Einsatz von Kommunikation im Unternehmen ist einer der elementarsten Erfolgsfaktoren in der Wirtschaft. Die Ausbildung unterstützt insbesondere ressourcenorientiertes Arbeiten unter Bezugnahme auf moderne Erkenntnisse der Neurobiologie, Psychologie und der Managementlehre.
KEPOS beschäftigt TrainerInnen mit jahrelanger Erfahrung im Umfeld der Wirtschaft. Darunter sind UnternehmerInnen, UnternehmensberaterInnen und viele WirtschaftstrainerInnen. Wir verstehen also etwas vom Unternehmensumfeld. Zusätzlich arbeiten wir alle auch im psychosozialen Bereich und können jene sozialen Kompetenzen ergänzen, an denen es in vielen Aspekten des Wirtschaftsleben fehlen. Führungsaufgabe ist der „richtige“ Umgang mit Menschen. Nachhaltigkeit in diesem Bereich ist eine Frage der Gesundheit, ja des Überlebens und auch ein Frage des ökonomischen Erfolgs. Wir führen also das Beste aus zwei Welten zusammen.


Selbstverständlich erfüllt die Ausbildung auf die Kriterien der European-Coaching-Association (ECA).

Kontakt:

Rufen Sie uns an: +43 (0)1 997 19 19

factor happiness - Training & Beratung GmbH
Engerthstraße 126/2
1200 Wien, Österreich

office@factorhappiness.at

 

Über uns

factor happiness ist Österreichs führendes Trainings- & Beratungsunternehmen für den Themenbereich Glück als Erfolgsfaktor im Unternehmen. Wir machen die Erkenntnisse der wissenschaftlichen Glücksforschung nutzbar und kombinieren Sie mit bewährter Trainings- & Beratungsmethodik.

 

So finden Sie uns:

map