Erste österreichweite Ausbildung zum/r Diplomierte/n Diversity-ManagerIn bzw. Managing Diversity TrainerIn

Ziel

Unterschiede zahlen sich immer aus – unter der Voraussetzung, dass wir konstruktiv damit umgehen. Wie Sie dies in der Kommunikation, bei  internationalen Team- oder Geschäftserweiterungen, bei Konflikten oder in Krisen und in der vielfältigsten Lehrtätigkeit maßgeblich verändern, lernen  Sie in unserer Ausbildung.

 

Praktisch

Managing Diversity (MD) hat schon längst Einzug in die Wirtschaft, unsere Ausbildungssysteme und in unsere Gesellschaft genommen. Lernen Sie in  dieser Ausbildung mit dem Schwerpunkt praxisbezogener Umsetzung:

  • die neusten Erkenntnisse der Wissenschaft und Wirtschaft kennen
  • den Blick für das Wesentliche zu bekommen
  • Scheinkonflikte zu entlarven
  • mit bedeutend weniger personellem und finanziellen Aufwand als bisher, effizienter und erfolgreicher zu sein
  • mit den eigenen Ressourcen besser umzugehen

Fundiert

Diversity-Themen sind ein Paradebeispiel für gesellschaftliche und wirtschaftliche Emergenzen. Die Herausforderung ist die ungeplante Herausbildung von neuen Eigenschaften oder Strukturen innerhalb eines Systems, sei es eine Unternehmensorganisation, eine Seminargruppe oder eine Familie
infolge des Zusammenspiels der einzelnen Elemente. Denn egal wie jeder einzelne Mensch agiert und reagiert, im Gemeinsamen werden die Unterschiede sichtbar.

Anwendungsorientiert

Angepasst an Ihr persönliches Berufsfeld erarbeiten Sie die wichtigen Fragen für Ihren wirtschaftlichen Erfolg und das gesellschaftliche Zusammenleben:
Zahlreiche internationale und nationale Fallbeispiele sowie Übungen und Selbstreflexionen geben Ihnen die Möglichkeit, theoretische Inputs auch gleich in die Praxis umzusetzen und zu festigen, bzw. für Ihren Bedarf zu adaptieren.

  • Integration und Motivation – Nutzenverdopplung bei Kostenhalbierung
  • Die Freiheit des einen ist die Grenze des anderen - was sind unsere Identitätskonstruktionen und welche Chancen geben sie uns?
  • Vernünftiger Konflikte managen statt teure Showplätze?
  • Unvereinbarkeit und Rücksichtnahme - Wie definieren wir unsere Grenzen und welche Chancen ergeben sich daraus?
  • Wie gehen u.a. Politik/Wirtschaft/Religion mit unserer Diskriminierungs- und Gruppendynamik um?
  • Was sind Lösungsmechanismen, wenn wir an unsere eigenen Grenzen stoßen?

 

Fakten

Kursdauer
Berufsbegleitend: drei Wochenenden, jeweils Freitag: 14:00 - 20:00 Uhr, Samstag und Sonntag: 09:00 - 18:00 Uhr Acht Stunden Nachbetreuung zwei Monate nach Ausbildungsende. Erste österreichweite Ausbildung zum/r diplomierten MD-TrainerIn.


Zielgruppe

Wirtschaft
HR-ManagerInnen, Diversity/Genderbeauftragte in Unternehmen,
BetriebsrätInnen, Gleichbehandlungsbeauftragte,
Verkaufspersonal, Außendienst-MitarbeiterInnen, JuristInnen,
LehrlingsausbildnerInnen.
Beratung
MediatorInnen, BetriebsrätInnen, TrainerInnen, Coaches,
BeraterInnen, SozialpädagogInnen, LehrerInnen, PsychologInnen,
ÄrztInnen.
TrainerInnen/AusbilderInnen
IntegrationstrainerInnen, DeutschtrainerInnen, Personen, die
im AMS- Kontext arbeiten, LehrlingsausbildnerInnen, Trainer-
Innen im Bereich Erwachsenenbildung, PädagogInnen.

 

Aufnahmebedingung

Mind. 2 Jahre Berufserfahrung

Kurskosten

€ 1.490,- exkl. 20% USt.
Mind. 6 TeilnehmerInnen

Download Informationsfolder

Ausbildungsleitung

Mag. Ursula Gressenbauer,
Wirtschafts- und Kommunikationstrainerin, Diversity/
Gendertrainerin, Businesscoach, Lebens- und Sozialberaterin,
seit 1989 im Diversity-Bereich tätig, Gleichbehandlungsbeauftragte,
Lektorin an der FH Biotechnologie
Tulln

Unsere nächsten Lehrgangstermine:

17.3. 14:00-20:00 Uhr & 18.3. 09:00-18:00 Uhr 

31.3. 14:00-20:00 Uhr & 01.4. 09:00-18:00 Uhr
 
21.4. 14:00-20:00 Uhr & 22.04. 09:00-18:00 Uhr
 
05.5. 14:00-20:00 Uhr & 06.5. 9:00-18:00 Uhr
 
19.5. 14:00-20:00 Uhr & 20.5. 9:00-18:00 Uhr

Für Gruppen ab 6 Personen sind Sondertermine möglich!

Anmeldung

factor happiness Training & Beratung GmbH
Engerthstraße 126/2
1200 Wien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+ 43- (0)1 -997 19 19
www.factorhappiness.at

Kontakt:

Rufen Sie uns an: +43 (0)1 997 19 19

factor happiness - Training & Beratung GmbH
Engerthstraße 126/2
1200 Wien, Österreich

office@factorhappiness.at

 

Über uns

factor happiness ist Österreichs führendes Trainings- & Beratungsunternehmen für den Themenbereich Glück als Erfolgsfaktor im Unternehmen. Wir machen die Erkenntnisse der wissenschaftlichen Glücksforschung nutzbar und kombinieren Sie mit bewährter Trainings- & Beratungsmethodik.

 

So finden Sie uns:

map